Hinter der Bühne

Mitarbeiter*in Abendkasse Minijob

Das RambaZamba Theater gilt als das wichtigste inklusive Theater in Europa. Seit der Gründung im Jahre 1991 ist das Theater immer Vorreiter für inklusive Theaterarbeit gewesen, lange bevor der Begriff Inklusion überhaupt geprägt wurde. Das RambaZamba kooperiert hierbei regelmäßig mit anderen Berliner Häusern wie z.B. dem Deutschen Theater oder dem Berliner Ensemble. Der Ausgangspunkt und das Ziel ist die professionelle Theaterarbeit. Dadurch ermöglicht RambaZamba seinen Künstlern die gesellschaftliche Teilhabe gemäß der UN-Behindertenrechtskonvention. Ob Musik, bildende Kunst, Tanz oder Theater, RambaZamba hat eine eigene Ästhetik geschaffen, und damit nicht nur die Theaterwelt nachhaltig verändert.

Das RambaZamba Theater sucht zur Unterstützung des Teams zum
1. September 2019 (mit Einarbeitung noch im Juni 2019):
eine(n) Mitarbeiter*in für die Abendkasseals Minijob

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:

  • Vorbereitung und Durchführung des Ticketverkaufs an der Abendkasse
  • Verkauf von Merchandisingartikeln während der Abendkasse
  • Kassenabrechnung
  • Besucherservice und Empfangstätigkeiten
  • Unterstützung des Einlasses
  • Marketing- und Vertriebsassistenz

Wir wünschen uns:

  • Vorkenntnisse und Erfahrungen im Veranstaltungsbereich,
    insbesondere Ticketing und Kasse sind von Vorteil
  • Kenntnisse von Ticketingsystemen (z.B. Reservix) von Vorteil
  • zeitliche Flexibilität im Rahmen der Veranstaltungen unter Berücksichtigung des Spielplanes
  • Bereitschaft abends sowie an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten (i.d.R. 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn)
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Kollegialität und Kundenorientierung
  • offenes Wesen und Souveränität im Umgang mit Menschen
  • sicher Deutschkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS Office

Wir freuen uns über eine vollständig Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen bitte ausschließlich per E-Mail an:
jobs@rambazamba-theater.de (Ansprechpartner Alexander Möller)

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Auf der Bühne

Praktikum