Januar
Jan
1
Do
19:30 Uhr
Probebühne
Der Drache von Jewgeni Schwarz
Regie: Matthias Mosbach
Bühne: Vera Pulido
Kostüme: Beatrix Brandler
Musik: Leo Solter
Dramaturgie: Steffen Sünkel
August
Aug
21
Mi
20:00 Uhr
Kesselhaus Kulturbrauerei
Der Ring Eine Pop-Oper nach Richard Wagner
Regie: Jacob Höhne
Musikalische Leitung: Jens Friebe, Leo Solter
Kostüme: Beatrix Brandler
Dramaturgie: Steffen Sünkel
Video: Mit: Debrecina Arega, Christian Behrend, Grit Burmeister, Eva Fuchs, Mario Gaulke, Sven Hakenes, Tobias Kreßmann, Dirk Nadler, Joachim Neumann, Sascha Perthel, Andreas Rosenzweig, Zora Schemm, Jonas Sippel, Shirley Klengel / Regie und Schnitt: Jacob Höhne / Kamera: Esther Roth, Hannah Luise Thiele / Licht: Amelie Boitz, Lars Peiler, Jan Langebartels / Szenenbild: Alexander Maier / SFX: Sebastian Czymay, Guido Gallwitz, David Lippkow / Bühnenbau: Klaus Bergert, Stephan Koch, Andreas Maringer, Armin Hermann / Maskenbau: Kathrin Schittkowski / Drachenbau: Andreas Maringer, Armin Hermann / Klappe: Jasmin Kittel, Cornelia Birkfeld / Regieassistenz: Vicki Steinmüller, Leonie Volke / Filmassistenz: Elisabeth Conradi / Bandassistenz: Kathrin Veith, Birte Rüster
November
Nov
7
Do
19:30 Uhr
Hauptbühne
Lulu von Frank Wedekind
Regie: Jacob Höhne
Bühne: Robin Metzer
Kostüme: Beatrix Brandler
Musik : Micha Kaplan
Chorleitung : Bernd Freytag
Dramaturgie: Steffen Sünkel
Musikalische Einstudierung: Johanna Peine
Technische Leitung: Jan Langebartels
Februar
Feb
21
Fr
19:30 Uhr
Probebühne
Der Drache von Jewgeni Schwarz
Regie: Matthias Mosbach
Bühne: Vera Pulido
Kostüme: Beatrix Brandler
Musik: Leo Solter
Dramaturgie: Steffen Sünkel
Februar
Feb
21
Fr
19:30 Uhr
Probebühne
Der Drache von Jewgeni Schwarz
Regie: Matthias Mosbach
Bühne: Vera Pulido
Kostüme: Beatrix Brandler
Musik: Leo Solter
Dramaturgie: Steffen Sünkel
April
Apr
17
Fr
19:30 Uhr
Grips Theater, Podewil
RambaZamba Jugendclub & Banda Agita: Geh, Fühle! (Tanztheater)
Regie: Sandra Rasch, Oana Cirpanu
Choreographie: Kaveh Ghaemi
Bühnenbild: Tatjana Reeh, Seongji Jang
Assistenz: Josephina Zarbock
Video & Fotografie: Cristina Amate (Dochkafilms)
Technik: Jerry Geiger