Konrad Wolf

Der junge Regisseur Konrad Wolf studiert Regie an der Universität Mozarteum Salzburg. Don Juan ist seine erste Arbeit am RambaZamba Theater und zugleich seine Diplom-Inszenierung. Mit Ödipus inszenierte er bereits ein partizipatives und inklusives Theaterprojekt. Seine Inszenierung Objektiviert uns!, eine Stückentwicklung über Sexualität von Menschen mit Behinderung, wurde zum Körber Studio Junge Regie 2018, der wichtigsten Plattform für junge Regisseure, nach Hamburg eingeladen.