Cold Cases: Antike

von Matthias Mosbach, Steffen Sünkel und dem RambaZamba Ensemble

Regie: Matthias Mosbach

URAUFFÜHRUNG

Zeus tobt. Was ist passiert? Bis eben lief der Laden doch noch wunderbar: Oben er, der alles bestimmende Donnergott, und unten die Sterblichen, die so lustig über die Erde hopsen. Doch Prometheus hat den Menschen das Feuer gebracht und damit die göttliche Ordnung zunichte gemacht. Der Rebell wird von Zeus hart bestraft. Ans Kaukasusgebirge geschmiedet muss er ertragen, wie ein Adler an seiner sich stets erneuernden Leber pickt. Für Kommissar Hans-Herakles unten auf der Erde ist die Sache eindeutig: Zeus ist ein Verbrecher, die Liste seiner Schandtaten lang – Entführung, Diebstahl, Folter und vieles mehr. Der treue Gesetzeshüter will die „Cold Cases: Antike“ endlich aufklären, Zeus zur Strecke bringen und damit die Welt zu einem gerechteren Ort machen. Also wird jetzt ermittelt …

Zusammen mit Bühnen- und Kostümbildnerin Janina Brinkmann, Musiker Felix Lüke, Dramaturg Steffen Sünkel und dem Ensemble entwickelt Matthias Mosbach einen tragikomischen True-Crime-Abend, bei dem die Schauspielerinnen und Schauspieler des RambaZamba Theaters zeigen, dass Gesetze universell sind und für alle gelten, auch für den Mächtigen „da oben“.

Bühne, Kostüme & Maske : Janina Brinkmann
Musik : Felix Lüke
Dramaturgie: Steffen Sünkel
Licht : Lars Peiler
Ton : Jacob Gückel
Video : Marco Casiglieri
Technische Leitung : Jan Langebartels
Bühnenbau : Jan Czeschner, Guido Gallwitz, Andreas Maringer, René Keßler
Regieassistenz : Michael Geißelbrecht
Regiehospitanz : Emma Jörgeling, Kunigunde Kuhl
Bühnen- und Kostümhospitanz: Paula Gschlecht, Flora Lottner, Tjark Schoormann
  • Juni
    Jun
    16
    Do
    Karten
    19:30 Uhr
    Cold Cases: Antike
  • 17
    Fr
    Karten
    19:30 Uhr
    Cold Cases: Antike
  • 18
    Sa
    Karten
    19:30 Uhr
    Cold Cases: Antike
  • 19
    So
    Karten
    18:00 Uhr
    Cold Cases: Antike